Jetzt Mitglied werden!

JimDrive Aktion!
Mit diesem Gutschein C9X8KRA7 erhalten Sie 10€ Rabatt auf die Europaversicherung!

ACE Mitglieder Rekord - wieso die ADAC-Alternative boomt

Automobilclub Veröffentlicht am Geschätzte Lesezeit 3 Minuten, 37 Sekunden

Blog: ACE Mitglieder Rekord - 600.000er-Marke erreicht

ACE Mitglieder über ACE Mitglieder: der Automobilclub ACE verzeichnet Ende 2015 mit der Überschreitung der 600.000er-Marke einen Mitglieder-Rekord. Kurz nach seinem fünfzigsten Geburtstag ist der Autoclub beliebter denn je. Das ADAC-Monopol gehört im Anbetracht der ACE Mitglieder Zahlen der Vergangenheit an. Dass ADAC-Alternativen wie der ACE derart boomen, hat guten Grund. Wir klären über den ACE-Rekord und seine Hintergründe auf.

ACE verzeichnet 2015 höchste Wachstumsrate seit der Gründung

Der ACE Auto Club Europa zählt Ende 2015 mit 614.477 zahlenden Mitgliedern erstmals über 600.000. Noch im Vorjahr waren es knapp unter 600.000 Mitglieder. Das spricht für eine knostante Wachstumsrate, die sich in den nächsten Jahren vermutlich weiter fortsetzen wird. Das vergangene Jahr hat dem Autoclub einen Zuwachs von über 25 Prozent und so die höchste Wachstumsrate seit der ACE-Gründung beschert. Mit dem neuen ACE Mitglieder Rekord ist der ACE der zweitgrößte Automobilclub Deutschlands. Der ADAC bleibt mit um die 20 Millionen Mitgliedern weiterhin der größte Autoclub in Europa. Nur für wie lange noch, das fragt sich. Die ADAC-Skandale haben in den vergangenen Jahren den allgemeinen Glauben in Automobil-Clubs schwinden lassen. Neben den Betrugsereignissen und Skandalen um den Gelben Engel hat der ADAC beispielsweise mit Veruntreuung von sich reden gemacht. Tausende von Mitglieder haben sich daraufhin von Europas größtem Automobilclub abgewandt und auf die Suche nach transparenteren und preiswerteren Leistungen begeben. Nicht zuletzt dürfte das ein Grund für den ungeheuren Zuwachs an ACE Mitgliedern sein. Ein ACE-Sprecher erkennt den kritischen Blick von Verbrauchern, die dem ADAC mittlerweile mit Distanz gegenübertreten. Seit langem gilt der ACE als beliebteste ADAC-Alternative. Nach den ADAC-Skandalen haben sich viele ehemalige ADAC Mitglieder daher zugunsten fairerer Preise, guter Leistungen und transparenterer Kostenaufschlüsselungen für den ACE entschieden. Auch abgesehen vom Hintergrund der ADAC-Skandale bietet der ACE einige Vorteile.

ACE die ADAC-Alternative mit guten Leistungen zu fairen Preisen

ACE-Vorsitzender Stefan Heimlich vermutet als Grund hinter dem konstanten Wachstum der vergangenen Jahre die guten Leistungen und fairen Preise des ACE. Ob Pannen-, Berge- und Abschlepphilfe - der ACE hat deutschland- und europaweit mittlerweile unzählbar viele Wagen zurück auf die Straße befördert und gilt als einer der schnellsten und verlässlichsten Notfallhelfer überhaupt. Mit Sitz in Stuttgart hat der ACE in 50 Jahren Pannenhilfe und mit mehr als 100.000 Hilfsleistungen im Jahr bereits mehr als 5 Millionen Autos wieder flott bekommen. Neben der Autoreparatur, der Bergung, der Abschleppung und der Rückholung kranker oder verunglückter Personen zeichnet das Engagement den ACE aus. Der Automobilclub setzt sich für mehr Sicherheit im Straßenverkehr ein und unterstützt außerdem die umweltschonende, soziale und preiswerte Mobilität. Alle Verkehrsträger werden vom ACE mit einbezogen: so beispielsweise über den Vertrieb von Jobtickets für kostengünstigen Nahverkehr mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Zu einem Mitgliedsbeitrag von 62,80 Euro jährlich profitieren ACE Mitglieder von familienfreundlichem und bezahlbarem Service, der sämtliche Leistungen des Autoclubs umgreift und auch von den Familienangehörigen der Mitglieder in Anspruch genommen werden kann. Zusätzlich zur europaweiten Unfall- und Pannenhilfe bietet der ACE Versicherungen zum Verkehrs-Rechtschutz oder Reise-Extraschutz an, die ACE Mitglieder zum Vorzugspreis erhalten. In Kursen und Trainings des Automobilclubs können die Mitglieder außerdem die Einschätzung von Gefahren und Risiken im Straßenverkehr lernen und so Unfällen vorbeugen. Mit der kostenlosen App bewegt sich der ACE außerdem mit der Zeit und bietet seinen Mitgliedern zusätzlich Preisvorteile für Produkte des ACE-E-Shops an. Zu den Clubvorteilen gehört für ACE-Mitglieder sogar ein Reisebüro-Bonus von 3 % auf viele Reisen und ein 5 -prozentiger Bonus auf Mietwagenbuchungen.

Erfolgsgeschichte ACE - demokratische Pannenhilfe mit Bodenhaftung

Der ACE Automobilclub verzeichnet den Zuwachs seiner Mitglieder zurecht. Nicht nur ist die Mitgliedschaft verglichen mit dem ADAC günstiger und transparenter: auch die Mitgliedsvorteile können sich sehen lassen. Einem ACE-Sprecher zufolge befindet sich der Club nach dem Mitglieder-Rekord 2015 nicht "im Höhenrausch", sondern möchte auch in Zukunft das "Image als moderner, demokratischer Verein mit Bodenhaftung" wahren. Bodenhaftung und Demokratie sind die Schlagworte, die nach den ADAC-Skandalen den Wechsel vieler ADAC-Mitglieder zum ACE in Gang gebracht haben. In den nächsten Jahren wird sich die Erfolgsgeschichte des ACE vermutlich fortsetzen. Das gilt zumindest dann, wenn der ACE-Sprecher mit dem Vorsatz der Bodenhaftung nicht übertrieben hat und der ACE vor dem Höhenrausch wirklich sicher ist.

Sie möchten gerne Mitglied werden?

Hier klicken und Mitglied werden


Kommentare