ADAC Erfahrung und Test

ADAC-Erfahrungen und Test-Berichte sind eine wertvolle Recherche-Quelle für Menschen, die mit dem Gedanken einer ADAC-Mitgliedschaft spielen oder ihre gegenwärtige Mitgliedschaft in Frage stellen. Erfahrung hat der ADAC vermutlich mehr als alle anderen Pannenhelfer Deutschlands. Durchstöbern Sie Test-Berichte oder teilen Sie Ihre Erfahrungen mit Deutschlands etabliertestem Autoclub. Anfang des 20. Jahrhunderts wurde der Automobilclub gegründet. Ihre Erfahrung mit dem ADAC muss allerdings nicht zwingend für die langjährige Erfahrung des Autoclubs oder den Wert einer ADAC-Mitgliedschaft sprechen. Gerade in den letzten Jahren gesellen sich zu den positiven Test-Berichten zunehmend Negativstimmen. Teilen Sie Ihre ADAC-Erfahrungen und Tests mit uns.

Ist der ADAC sein Geld noch wert?

Pannen- und Unfallhilfe wie Fahrzeug-Rücktransport, Fahrtkostenbeteiligung nach Fahrzeugausfall, Schlüssel-Service, Übernachtungskostenbeteiligung nach Unfall, Hilfe bei Tierkollision, Rechtsberatung oder Vorteilsprogramm mit Reiseservice, Verkehrsmeldungen, Tests und technischer Beratung. All das ist mit der ADAC-Mitgliedschaft geboten. Die Plus-Mitgliedschaft geht noch darüber hinaus und bietet Extras wie den Bargeld-Service mit Kreditleistungen, Dolmetschervermittlung im Ausland sowie Kranken- und Fahrzeugrücktransport. Das schlägt sich in den Mitgliedschaftsbeiträgen nieder. Die Vereinsstruktur wird daher vor allem seit den vergangenen Jahren kritisiert. Man zahlt beim ADAC einen Haufen Quatsch, den man überhaupt nicht braucht. Die Intransparenz in Sachen Kosten macht es nicht besser. Vor allem nach den ADAC-Veruntreuungsskandalen. Brauchen Sie die Club-Zeitschrift, die Verkehrsmeldungen oder die technische Beratung oder zahlen Sie für das Vorteilsprogramm mit, obwohl es Ihnen keine Vorteile bringt?

ADAC - Riesenleistungen im großen Test

Wer das Vorteilsprogramm und die Hilfsoptionen des ADAC in vollen Zügen nutzt, wird sich wahrscheinlich nicht über die hohen Beiträge beschweren. Oder? Was auf Papier gut aussieht, muss es noch lange nicht in der Wirklichkeit tun. Ist es mit dem ADAC etwa wie mit der tollen Frau, die man online getroffen hat und die sich beim ersten Date in Realität als riesige Enttäuschung herausstellt? Vielleicht kommt sie gar nicht, nachdem man einen Treffpunkt mir ihr vereinbart hat oder sie taucht erst nach Stunden auf, obwohl man nervös auf sie wartet. Wenn Sie dann da ist, behandelt sie einen mit unangenehmer Distanz, antwortet einem nicht auf wichtige Fragen oder stellt sich als Hausfrau heraus, obwohl sie sich in ihrem Profil als Wissenschaftlerin vorgestellt hat. Natürlich geht es mit dem ADAC nicht zwingend so aus. Auch manch eine Online-Bekanntschaft ist schließlich genau das, was man sich von ihr verspricht und genauso, wie sie auf dem Bildschirm gewirkt hat. Wie haben Sie die Pannen- und Unfallhilfe, den Fahrzeug-Rücktransport, die Fahrtkostenbeteiligung nach Fahrzeugausfall, den Schlüssel-Service, die Übernachtungskostenbeteiligung, die Hilfe bei Tierkollision, die Rechtsberatung oder das versprochene Vorteilsprogramm mit Reiseservice, Verkehrsmeldungen, Tests und technischer Beratung im ADAC erlebt? Sind die theoretisch umfangreichen Leistungen des Autoclubs praktisch eine Riesenenttäuschung oder haben Sie im ADAC einen Traumpartner gefunden? Teilen Sie Ihre Erfahrungen in Form eines Testberichts im Kommentar.

Jetzt Automobilclubs vergleichen

blog comments powered by Disqus