ADAC - Allgemeiner Deutscher Automobilclub

Für Autofahrer, die Wert auf Komfort und einen direkten Ansprechpartner vor Ort legen und die nicht auf den Geldbeutel achten müssen.

Kurz & knapp

  • Seit 1905
  • Europas größter Verkehrsclub
  • Pannen- und Unfallhilfe, Abschleppen und Bergung
  • Rundum-Schutz
  • Rechtsberatung
  • über 21 Mio. Mitglieder
features
Weiter Informationen auf der adac Webseite
  • & Abschleppen
  • Deckungsbereich im europäischen Ausland
  • Mietwagen

Weiter Informationen auf der adac Webseite
  • & Abschleppen
  • Deckungsbereich im europäischen Ausland
  • Mietwagen

Die meistgestellten Fragen

In welchem Jahr wurde der ADAC gegründet?
Ist die ADAC Nummer kostenlos?
Ist der ADAC personenbezogen?
Kann man die ADAC Mitgliedschaft online kündigen?
Wann kann ich ADAC kündigen?
Was gibt es noch außer ADAC?
Was kostet der ADAC im Jahr?
Was kostet der Beitrag beim ADAC?
Was kostet eine ADAC Pannenhilfe ohne Mitgliedschaft?
Was kostet es vom ADAC abgeschleppt zu werden?
Wer hat den ADAC gegründet?
Wie lange dauert die ADAC Pannenhilfe?
Wie oft schleppt mich der ADAC Pannenhilfe im Jahr ab?
Wie schreibt man eine Kündigung ADAC?
Wie teuer ist die ADAC Pannenhilfe?
Wie viele ADAC Mitglieder gibt es?
Wohin wird bei einer Adac Pannenhilfe abgeschleppt?
Wie weit wird bei einer ADAC Pannenhilfe abgeschleppt?

ADAC - Allgemeiner Deutscher Automobilclub

Der ADAC ist der bekannteste und mit über 20 Millionen Mitgliedern der größte Automobilclub Europas sowie nach dem US-amerikanischen AAA der zweitgrößte der Welt. Der Verein besteht seit 1903 und kümmerte sich in den ersten Jahren seiner Geschichte ausschließlich um die Belange von Motorradfahrern. 1911 stiegen die Pannenhelfer von den gelben Zweiradmaschinen, mit denen sie damals auf den Straßen unterwegs waren, auf gelbe Pkws um, weshalb sie alsbald den Namen "Gelbe Engel" erhielten.

Der ADAC verfügt über eine große moderne Rettungsflotte, zu der unter anderem gut 1.700 eigene Straßenwachtfahrzeuge plus die der Tochtergesellschaften und auch Hubschrauber zählen. Nach Angaben des Vereins sind ein Drittel der 1.800 club-zugehörigen Helfer Kfz-Meister.

Der Leistungskatalog des ADAC ist äußerst umfangreich und bietet neben der Unfall- und Pannenhilfe viele weitere Serviceangebote wie Fahrsicherheitstrainings, Reise- und Rechtsberatung, Versicherungspolicen bis hin zur Veröffentlichung eigener Club-Zeitschriften.

Mit seinen rund 200 Geschäftsstellen und 160 zusätzlichen Vertretungen wie Regionalclubs ist der ADAC als direkter Ansprechpartner für die meisten Autofahrer gut erreichbar.

ADAC jährlicher Mitgliedsbeitrag

Für Führerschein-Neulinge ist der Young-Tarif für das erste Jahr kostenlos, danach fallen 24€ jährlich an.
Der ADAC-Basisschutz beträgt 49 Euro und gilt deutschlandweit. Die "Plus"-Mitgliedschaft, die eine europaweite Unfall- und Pannenhilfe beinhaltet, beläuft sich auf 84 Euro.

ADAC Notruf

Notruf aus Deutschland
0 180 2 22 22 22
Notruf im Ausland:
+49 89 22 22 22

ADAC Kontakt

ADAC - Allgemeiner Deutscher Automobilclub
Hansastraße 19
80686 München
089-7676-0
adac@adac.de
www.adac.de