ADAC Vorteile – mit dem ADAC-Vorteilsprogramm besser fahren

Dass Mitglieder beim ADAC Vorteile genießen, darauf haben sich bis zu den ADAC-Skandalen zahlreiche Menschen verlassen. Obwohl mittlerweile nur selten positiv erwähnt, gehen mit jeder Mitgliedschaft beim ADAC Vorteile wie Rabatte auf Tankfüllungen, Waschpakete, Reifen, Ersatzteile und sogar Reisen einher. Die Gelben Engel wollen ihrem Engelsimage allumfänglich gerecht werden und bieten Mitgliedern beim ADAC Vorteile und Vorteilsprogramme aus den Bereichen Fahrzeug, Mobilität sowie Reisen und Freizeit. Ob zwölf Prozent Rabatt auf A&O-Hostels, zehn Prozent Ermäßigung auf das Kölner Bodyguard-Musical oder ADAC Vorteile in Form von zehnprozentigen Rabatten auf Sitzbezüge bei RAU: Die ADAC Vorteile können sich für Mitglieder auszahlen. Das gilt zumindest für Kunden, die die ADAC Vorteile des Vorteilsprogramms auch in vollen Zügen auskosten. Wir erklären, wie sich die ADAC-Mitgliedschaft auszahlt.

ADAC Beitrag

(Quelle: ADAC)

Die wichtigsten ADAC Vorteile in Sachen Leistungsumfang

Die Erfahrung gilt als einer der wichtigsten ADAC Vorteile. 1903 wurde der Automobilclub gegründet und ist anderen Autoclubs damit in Sachen Tradition voraus. Trotzdem haben die ADAC-Skandale Mitglieder in der jüngeren Vergangenheit verunsichert. Besonders der Tarifvergleich mit Club-Alternativen geht für den ADAC auf den ersten Blick alles andere als günstig aus und beschwört Zweifel in Sachen ADAC Vorteile herauf. Erfahrung und Tradition schön und gut, aber rechtfertigen diese ADAC Vorteile allein tatsächlich die Mehrkosten? Nein, wahrscheinlich nicht, aber vielleicht müssen sie das auch gar nicht. Mitglieder genießen beim ADAC Vorteile, die weit über die Erfahrungsaspekte hinausgehen. Nur kennen viele ADAC-Mitglieder den Gesamtumfang der Clubleistungen und ADAC Vorteile nicht. Aus diesem Grund erhalten sie für ihr Geld schlicht „zu wenig“. Wer sich mit in Sachen ADAC Vorteile und Clubleistungen gut genug auskennt, spart sich unter dem Strich einiges Geld – und mindestens genauso viel Ärger.

  • ADAC Pannenhilfe entspricht der bekanntesten Clubleistung. Liegengebliebene Fahrzeuge machen die Gelben Engel wieder mobil. Über das ADAC Call-Center ist die Pannen- und Nothilfe rund um die Uhr erreichbar.
  • Kostenfreie Fahrzeugrückholung ist bei Pannen inklusive. Mit ADAC-Plus-Tarif erfolgt die Rückholung sogar europaweit. Bei Krankheiten mit Fahruntauglichkeit gilt die Fahrzeugrückholung inklusive Krankenrücktransport.
  • Kostenlose Ersatzfahrzeuge erhalten alle Plus-Mitglieder. Die Autos werden von der ADAC-Partnerstation zur Verfügung gestellt. Die ADAC Vorteile kommen an dieser Stelle zu tragen: Die Taxifahrt zur nächsten Partnerstation übernimmt nämlich voll und ganz der Autoclub.
  • Rechtsberatung ist in der normalen und in der Plusmitgliedschaft inklusive. ADAC-Juristen klären über die Rechtsbereiche Auto, Reise und Straßenverkehr auf. Vor allem nach Unfällen ist die kostenlose Rechtsberatung eine unabkömmliche Hilfestellung.
  • Reiseservice in Form von Länderinformationen erhalten ADAC-Mitglieder kostenlos am Telefon. Lohnen kann sich die Serviceleistung zum Beispiel zur Ermittlung von Mautgebühren, empfohlenen Impfungen, Tempolimits, Licht- und Warnwestenpflichten, Benzinpreisen sowie Notfall-Adressen oder Zoll- und Einreisebedingungen.
  • Kauf- und Verkaufsverträge rund um die Fahrzeugwelt erhalten ADAC-Mitglieder über einen Online-Zugang zum internen ADAC-Bereich in Form von fertigen PDF-Dokumenten.
  • Technische Beratung in Sachen Auto und Motorrad können ADAC-Mitglieder über die Service-Nummer zu den üblichen Bürozeiten in Anspruch nehmen.
  • Schlüssel-Service im Falle von verlorenen oder verlegten Fahrzeugschlüsseln sorgt dafür, dass sich ADAC-Mitglieder nicht ausgeschlossen fühlen.
  • Übernachtungskosten bei Fahrzeugausfall übernimmt der ADAC für Plusmitglieder europaweit. Dasselbe gilt für Kurzfahrten nach Fahrzeugausfall.
  • Ersatzteilversand ins Ausland organisiert der ADAC für alle Plusmitglieder, falls Unfälle oder Pannen die schnelle Bereitstellung von Ersatzteilen erfordern. Auch wichtige Arzneimittel und Brillen schickt der Autoclub seinen Plusmitgliedern notfalls ins Ausland nach.
  • Verlorene Reisedokumente im Ausland hilft der ADAC zu ersetzen, damit die Heimreise für Plusmitglieder problemlos von Statten geht.
  • Zinslose Notfallkredite stellt der ADAC seinen Plusmitgliedern immer dann zur Verfügung, wenn sie im europäischen Ausland beklaut werden, oder ihnen aus anderen Gründen das Geld für die Heimreise ausgeht.
  • Krankenbesuche von zuhause gebliebenen Familienmitgliedern erhalten ADAC Plusmitglieder, indem der Autoclub die Kosten für die Auslandskrankenhausbesuche trägt.
  • Dolmetscher-Serviceleistungen für das europäische Ausland organisiert der ADAC alle Mitglieder des Plustarifs, damit sie sich auch auf Reisen verstanden fühlen.

ADAC Vorteile sind aus dem Leistungsspektrum des Autoclubs durchaus abzulesen: Die Kosten für Auslandskrankenbesuche tragen Automobilclub-Alternativen zum Beispiel nicht. Wer besser mit den Gelben Engeln fliegen möchte, sollte sich allerdings nicht nur mit dem Leistungsspektrum auskennen. Auch die ADAC Vorteile aus den ADAC Vorteilsprogrammen verhelfen ADAC Mitgliedschaften zu höherem Mehrwert.

Hier klicken und Mitglied werden

ADAC Vorteilswelt – wo sich die Mitgliedschaft auszahlt

Bekanntermaßen ködert der ADAC potentielle Mitglieder über ADAC Vorteile aus der allseits bekannten ADAC Vorteilswelt. Besonders in der letzten Zeit ist allerdings Kritik in Sachen ADAC Vorteile und Rabatte lautgeworden. Die Kritiker beklagen, dass Mitglieder sich nicht gegen die ADAC Vorteile entscheiden können. Kurzum: Wer die Vorteilswelt nicht nutzen will, muss die ADAC Vorteile trotzdem mit bezahlen. Neben vergünstigten Fahrtrainings entsprechen die ADAC Vorteile zum Beispiel satten Rabatten auf unterschiedliche Leistungen aus den Bereichen

  • Mobilität, so unter anderem in Form von Rabatten auf Autoreisezüge, Autovermietungen und Fahrzeugverschiffungen.
  • Automobil, so zum Beispiel in Form von Vergünstigungen für Tankstellen, Reifen oder Ersatzteile.
  • Reisen und Freizeit, so vor allem in Form von Freizeitparkgutscheinen, Musicalvergünstigungen oder Hotel- und Hostel-Rabatten.

Ob Mitglieder dank der ADAC Vorteile Disneys König der Löwen in der Musicalversion mit fünf Prozent Vergünstigung genießen, ob sie in Best Western Hotels Europa zu Rabatten von bis zu 20 Prozent absteigen, ADAC Vorteile durch 10-Euro-Gutscheine für EuroExpress Autoreisezüge genießen, oder bis zu zehn Prozent Rabatt auf Apollo-Sehtests erhalten: Die ADAC-Vorteilswelt kann sich rechnen. Das gilt allerdings nur für Mitglieder, die sich intensiver mit dem Vorteilsprogramm beschäftigen. Die Vorteilswelt unterliegt wechselnden Rabattangeboten. Wer auf dem Laufenden bleiben und das Beste aus seiner Mitgliedschaft herausholen möchte, muss auf der ADAC-Website deshalb regelmäßig die aktuellsten Angebote in Sachen ADAC Vorteile einsehen. Im einzelnen bestehen die ADAC Vorteile Ende 2016 unter anderem aus folgenden Angeboten:

Rund um Ihr Fahrzeug

  • Shell: doppelt punkten oder einen Cent pro Liter sparen
  • Serways und Tank & Rast: zehnprozentiger Rabatt
  • Agip: Zwei-Cent-Rabatt pro Liter im Dezember und Januar
  • ReifenDirekt: dreiprozentiger Rabatt
  • Tirendo-Reifen: dreiprozentiger Rabatt
  • Autoteile-Meile.de: fünfprozentiger Rabatt
  • KFZ-Helpline: zehnprozentiger Rabatt
  • Sehtest Apollo: zehnprozentiger Rabatt
  • Scheiben-wischer.com: fünfprozentiger Rabatt
  • Rakuten.de: 15-Euro-Gutschein
  • RAU-Onlineshop: zehnprozentiger Rabatt
  • FahrFitness Check zu Sonderpreisen von 49 Euro

Rund um Ihre Reisen und Freizeit

Hotels und Gastronomie

  • HRS: Übernachtungsrabatt im Wert von zehn Euro
  • NOVASOL Ferienhäuser: bis zu 100-Euro-Tankgutschein
  • Marché Restaurants: zehnprozentiger Rabatt
  • Serways und Tank & Rast: zehnprozentiger Rabatt
  • A&O Hotels & Hostels: zwölfprozentiger Rabatt
  • Best Western Hotels Europa: bis zu 20% Rabatt
  • Hard Rock Cafe: 20% Weihnachtsaktion zwischen 28.11.-25.12.2016

Freizeit und Erlebnisparks

  • Autostadt in Wolfsburg: 15-prozentiger Rabatt und WerkTour-Paket für 20 Euro
  • Skiset – Skiverleih europaweit: bis zu 50-prozentiger Rabatt
  • SPORT 2000 rent - Ski- und Boardverleih: bis zu 25% Rabatt
  • AutoMuseum Volkswagen: 2=1-Angebot
  • Bavaria Filmstadt: Zwei-Euro-Vergünstigung
  • boot Düsseldorf: drei Euro Rabatt vom 21. - 29.1.2017
  • Efteling: drei Euro Rabatt pro Person auf den regulären Eintrittspreis an der Tageskasse.
  • Dungeon: 30 % Rabatt auf den regulären Tagespreis
  • Johannesbad Bad Füssing: bis zu 24 Euro Preisnachlass
  • LEGOLAND® Discovery Centres: Pro vollzahlendem ADAC Clubkarteninhaber ist ein Kind (3-11 J.) frei
  • Madame Tussauds Berlin: 2=1-Angebot. Pro vollzahlendem Clubkarteninhaber ist eine zusätzliche Person frei
  • monte mare & maritimo: zehnprozentiger Rabatt
  • Movie Park Germany: 1,50 Euro Rabatt
  • Playmobil-FunPark: ein Euro Rabatt
  • Porsche Museum: zwei Euro Rabatt auf den regulären Eintrittspreis
  • Praktikawelten: 60-Euro-Gutschein
  • Ravensburger Spieleland Freizeitpark: zehn-prozentiger Rabatt auf den regulären Eintritt
  • SEA LIFE: 2=1-Angebot. Pro vollzahlendem Clubkarteninhaber ist eine zusätzliche Person frei
  • Slagharen Themenpark & Resort: bis zu 17,60 Euro Preisnachlass
  • Wohlfühl-Therme Bad Griesbach: bis zu zwölfprozentiger Rabatt

Sport und Events

  • ADAC Fahrsicherheits-Training: bis zu 14-prozentiger Rabatt
  • ADAC GT Masters - Die Liga der Supersportwagen: zehnprozentiger Rabatt
  • ADAC MX Masters Bielstein 2017: zehnprozentiger Rabatt
  • ADAC Rallye Deutschland: Der Rallye-Pass im Vorverkauf mit fünf Euro Preisnachlass
  • ADAC Rennstreckentraining: 35-Euro-Gutschein
  • ADAC Sportschifffahrt: ADAC Pannenhilfe auf dem Wasser, Ausrüstung und Yachtcharter
  • ADAC Zurich 24h-Rennen: Kostenloses Programmheft beim Kauf eines Event- oder Wochenendtickets.

Musical, Konzerte und Shows

  • Bibi und Tina - Die große Show: Acht-Euro-Gutschein
  • Bodyguard - Das Musical in Köln: bis zu zehnprozentiger Rabatt
  • Cirque du Soleil - OVO: bis zu zehnprozentiger Rabatt
  • DAS WUNDER - Hamburg: fünfprozentiger Rabatt
  • Deutsches Theater München: zehnprozentiger Rabatt

Rund um Ihre Mobilität

  • ADAC Autovermietung: ADAC Mitglieder erhalten immer einen Preisvorteil
  • Airparks - Parken am Flughafen: zehnprozentiger Rabatt
  • Euro-Express Autoreisezüge: Zehn-Euro-Gutschein
  • Fähren in Europa zum Vorteilspreis: Preisvorteile bei ANEK Lines, ANEK Superfast, Superfast Ferries, Minoan Lines, P&O Ferries, DFDS, Stena Line und Grandi Navi Veloci
  • ÖBB Auto und Motorrad am Zug: zehn Euro Ermäßigung

Ob Köln, München oder Berlin: ADAC Vorteile sind nicht auf bestimmte Städte limitiert. Sogar international verspricht der ADAC Vorteile. In Sachen Freizeit ist für annähernd jede Stadt etwas dabei. Vor allem wer gerne aktiv ist, in seiner Freizeit Events wie Musicals besucht, oder das Jahr über regelmäßig in Hotels und Hostels absteigt, wird sich als Mitglied beim ADAC Vorteile sichern können. Im Anbetracht ihrer Fülle rechnen sich die Vorteilsangebote gegenüber dem ADAC-Tarif durchaus auf. Andererseits werden die Rabatte im Beitrag auch von ADAC-Mitgliedern mit bezahlt, die sie nicht in Anspruch nehmen.

Fazit: Wer ADAC Vorteile nicht nutzt, fährt mit Alternativen günstiger

Mit der Vorteilswelt stehen Mitgliedern des ADAC Vorteile und Rabatte für zahlreiche Aktivitäten und Online Shops zur Verfügung. Da sich die ADAC Vorteile und die damit assoziierten Partnerunternehmen fortlaufend verändern, müssen sich Mitglieder über die aktuellen Vorteilswelten allerdings auf dem Laufenden halten, was speziell im Stresszeitalter durchaus aufwendig werden kann. Wer nicht ständig das Vorteilsprogramm unter die Lupe nehmen möchte, verliert schnell den Überblick. Sogar wer informiert bleibt, nutzt vermutlich nicht alle ADAC Vorteile aus. Damit sich der ADAC-Tarif allerdings wirklich rechnet, wäre genau das aber angezeigt. Theoretisch also können Mitglieder beim ADAC Vorteile und Rabatte zum Ausgleich für die relativ hoch angesiedelten Tarife des Autoclubs in Anspruch nehmen, werden es praktisch aber kaum in hinzureichendem Maß tun. Weil ADAC-Mitglieder die ADAC Vorteile des Vorteilsprogramms in ihren Beiträgen aber mit bezahlen, rechnet sich der ADAC-Tarif für die meisten Menschen kaum. Wer von einem Automobilclub lediglich Pannenhilfe in Anspruch nehmen möchte, fährt mit ADAC-Alternativen zu günstigeren Tarifen vermutlich besser.