Jetzt Mitglied werden!

Gutscheincode: "ACE100".
Jetzt abschließen und 100% Rabatt auf den ACE-Clubbeitrag im 1. Jahr sichern. Sie sparen damit 68,80 Euro!

Auto Club Europa - ACE

ACE Pannenfahrzeug

(Quelle: ACE-Mediathek)

Inhaltsverzeichnis

Der Auto Club Europa, kurz ACE, ist ein deutscher Automobilclub mit Sitz in der baden-württembergischen Landeshauptstadt Stuttgart. In Stuttgart befindet sich auch die eigene Notrufzentrale des Auto Club Europa, die die Einsätze zur Pannen- und Unfallhilfe koordiniert. Mit über 620.000 Mitgliedern ist der Auto Club Europa nach dem ADAC der zweitgrößte Automobilclub in Deutschland. Laut Satzung des Auto Clubs Europa besteht dessen Zweck in der Vertretung der Mitglieder in den Bereichen Verkehrssicherheit, Verkehrspolitik, Verkehrsrecht, Steuerpolitik sowie Verbraucherschutz. Der Automobilclub steht dem Deutschen Gewerkschaftsbund nahe. Bis 1995 konnten nur Personen aus Gewerkschaften des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) Mitglied im Auto Club Europa werden. Seither ist hat sich der Automobilclub jedoch auch für Personen ohne gewerkschaftliche Bindung zugänglich. Anders als der ADAC – Allgemeiner Deutscher Automobilclub und der AvD – Automobilclub von Deutschland hat er keine eigenen Fahrzeuge im Einsatz. Stattdessen kooperiert er mit dem Gemeinschaftsunternehmen Assistance Partner – auch „silberne Flotte“ oder „silberne Engel“ genannt, mit über 450 Partnern in Deutschland und weiteren zahlreichen Verbänden in ganz Europa und einigen Mittelmeer-Anrainerstaaten.

Die wichtigsten Fakten zum Auto Club Europa

  • Gründung: 16. Juli 1965
  • Sitz: Stuttgart
  • Vorsitzender: Stefan Heimlich
  • Mitgliederzahl: Über 620.000 Mitglieder
  • Webseite: www.ace.de

Die Geschichte des Auto Club Europa

ACE Zentrale in Stuttgart

(Quelle: ACE-Mediathek)

Der ACE kann auf eine mittlerweile über 50-jährige Geschichte zurückblicken. Gegründet wurde der Auto Club Europa von verschiedenen Gewerkschaften innerhalb des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB). Der genaue Gründungstag des Auto Club Europa ist der 16. Juli 1965. Als erste Vorsitzende des Automobilclubs fungieren Kurt Heinemann und Gerhard Kugoth. Heute stehen Stefan Heimlich und Karlheinz Stockfisch dem traditionsreichen Automobilclub vor. Innerhalb weniger Jahre gelingt des dem ACE, sich als zweitgrößter Automobilclub in Deutschland zu etablieren. So zählt der Auto Club Europa bereits rund zehn Jahre nach seiner Gründung über 400.000 Mitglieder.
Heute ist der Automobilclub in sechs Regionen (Nord, Ost, Mitte, Südwest, Nordrhein-Westfalen sowie Bayern) unterteilt. Die Regionen sind wiederum in einzelne Kreisclubs gegliedert. Aktuell existieren in Deutschland etwa 220 dieser Kreisclubs. Außerdem unterhält der Automobilclub ein Netzwerk großes Netzwerk mit Partnerfirmen sowie Vertrauensanwälten. Der Automobil Club Europa gibt mit "ACE Lenkrad" regelmäßig ein eigenes Magazin rund um das Thema Mobilität heraus. Das Club-Magazin erscheint monatlich mit einer Auflage von circa 590.000 Exemplaren. Gelesen wird jede Ausgabe des Magazins von etwa einer Million Personen.
Im Rhythmus von vier Jahren findet eine Hauptversammlung statt, die von gewählten Delegierten besucht wird. Der Auto Club Europa steht auch heute noch dem Deutschen Gewerkschaftsbund nahe. So können nur Personen in Organe des Automobilclubs gewählt werden, die gleichzeitig Mitglieder in einer Gewerkschaft aus dem DGB sind.

Hier klicken und Mitglied werden


Auto Club Europa Tarife und Mitgliedschaften

  • Preisinformation für geschütze & versicherte Personen
  • Gutscheine / Rabatte / Aktionen
  • Jahresbeitrag Mitglied
  • Preis ermäßigt (Junge Leute oder Schwerbehindert)
  • Preis für (Ehe-)Partner inkl. minderjährigen Kinder
  • Preis für (Ehe-)Partner und ein oder mehrere Kinder +18 Jahre
  • Preis für ein Kind +18 Jahre ohne (Ehe-)Partner
  • Preis für zwei oder mehrere Kinder +18 Jahre ohne (Ehe-)Partner
  • Kündigungsfrist
  • Clubaten
  • Mitglieder
  • Gründung & Erfahrung seit
  • 24 Stunden persönlicher Notruf Service
  • Gebührenfreie Notrufnummer im Inland
  • Notruf App / Digitalisierte Pannenhilfe & Abschleppvorgang per App
  • Flotte
  • Flottengröße
  • Versicherungsträger
  • Deckungsbereich für Pannenhilfe / Unfallhilfe / Abschleppen
  • in Deutschland
  • in Europa
  • weltweit
  • Versicherte Fahrzeuge / Zweiräder / Fahrräder
  • Fremde Pkw
  • Mietwagen
  • Motorräder
  • Wohnmobile / Wohnwagen / Campingfahrzeuge
  • Fahrräder / Fahrradschutzbrief (Fahrräder, Fahrräder / E-Bikes / Pedelecs)
  • Fahrzeugbezogene Hilfe / Mobilitätsschutz Kfz
  • Pannen- und Unfallhilfe
  • Unbegrenzte Pannenhilfe und Unfallhilfe bzw. unbegrenzte Pannenhäufigkeit und Unfallhäufigkeit
  • Abschleppen des Fahrzeugs
  • Transport bzw. Abschleppen zur nächsten Werkstatt
  • Transport bzw. Abschleppen zur Wunschwerkstatt oder Wunschort z.B. nach Hause
  • Bergung des Fahrzeugs nach Unfall
  • Pick-Up Service (Fahrzeugrücktransport zusammen mit Fahrzeuginsassen)
  • Weiter- oder Rückfahrt nach Fahrzeugausfall
  • Fahrzeugunterstellung nach Fahrzeugausfall
  • Fahrzeug-Öffnung & Fahrzeugschlüsselservice für verlorene oder defekte Kfz-Schlüssel
  • Ersatzteilversand
  • Fahrzeugtransport / Fahrzeugrücktransport / Fahrzeugrückholung im Ausland
  • Fahrzeugverzollung und -verschrottung im Ausland
  • Übernahme der Kosten für Weiter-, Rückfahrt oder Übernachtung nach Fahrzeugausfall
  • Mindestentfernung / km- Grenze vom Wohnsitz
  • Übernachtung nach Fahrzeugausfall
  • Mietwagen nach Fahrzeugausfall
  • Bahnfahrt
  • Flug
  • Kurzfahrten mit öffentlichen Verkehrsmitteln und Taxi"
  • Personenschutz / Mobilitätsschutz Reise
  • Krankenrücktransport aus dem Ausland
  • Kostenerstattung bei Reiseabbruch
  • Hilfe im Todesfall (Bestattung/Überführung)
  • Kosten für Rückholung von Kindern
  • Heimtransport von Haustieren
  • Kosten für Krankenbesuch durch Angehörige
  • Such-, Rettungs- und Bergungskosten (Personen)
  • Ersatzbeschaffung von Reisedokumenten (Ausland)
  • Ersatzbeschaffung bei Zahlungsmittelverlust (Ausland)
  • Vermittlung ärztlicher Betreuung
  • Arzneimittelbeschaffung & -versand
  • Außerplanmäßige Heimreise (Ausland)
  • Hilfe in besonderen Notfällen z. B. Kredit (Ausland)
  • Zusätzliche Haftpflichtversicherung im Ausland
  • Zusätzliche Services
  • Telefongebühren / Telefonkosten anlässlich bei einer Panne oder Unfall
  • Prüfung Werkstattrechnung
  • Tourenplanung gratis
  • Kostenlose Fahrzeugbewertung
  • Zusätzlich Zuschüsse
  • Sicherheitstraining
  • Erste Hilfe Kurs
  • Verkehrsrechtsberatung
  • Erstberatung bei einem Vertrauensanwalt
  • Tierschäden und Wildschäden
  • Beihilfe nach Marderbiss
  • Glasbruchschäden
  • Schmorschäden
  • Unfallflucht- und Parkschäden
  • Unfallhilfeschaden
  • Hilfe und Übernahme der Kosten bei Falschbetankung
  • Motorschaden
  • Clubvorteile / Prämien / Rabatte
  • Clubmagazin
  • Vorteilsprogramme
  • Gutscheinheft
  • Prämie für Mitglieder/Freunde werben
  • Neumitglieder Prämie
  • Online Buchung möglich
  • ACE
    unter 30 Jahre

    34,40€

    Mitgliedsbeitrag
    im 1. Jahr

    zum Anbieter
  • Automobilclub Vergleich
  • Preisinformation für geschütze & versicherte Personen
  • Gutscheine / Rabatte / Aktionen
  • Jahresbeitrag Mitglied 68,80€
  • Preis ermäßigt (Junge Leute oder Schwerbehindert) 34,40€
  • Preis für (Ehe-)Partner inkl. minderjährigen Kinder
  • Preis für (Ehe-)Partner und ein oder mehrere Kinder +18 Jahre
  • Preis für ein Kind +18 Jahre ohne (Ehe-)Partner
  • Preis für zwei oder mehrere Kinder +18 Jahre (Ehe-)Partner
  • Kündigungsfrist 3 Monate
  • Clubaten
  • Mitglieder ca. 630000
  • Gründung & Erfahrung seit 1965
  • 24 Stunden persönlicher Notruf Service
  • Gebührenfreie Notrufnummer im Inland
  • Notruf App / Digitalisierte Pannenhilfe & Abschleppvorgang per App
  • Flotte eigene Flotte
  • Flottengröße über 2000
  • Versicherungsträger Generali & ROLAND
  • Deckungsbereich für Pannenhilfe / Unfallhilfe / Abschleppen
  • Pannen- und Unfallhilfe in Deutschland
  • Pannen- und Unfallhilfe in Europa
  • Pannen- und Unfallhilfe weltweit
  • Versicherte Fahrzeuge / Zweiräder / Fahrräder
  • Fremde Pkw
  • Mietwagen
  • Motorräder
  • Wohnmobile / Wohnwagen / Campingfahrzeuge max. Gewicht 7,5t max. Höhe 3,2m
  • Fahrräder / Fahrradschutzbrief (Fahrräder, Fahrräder / E-Bikes / Pedelecs)
  • Fahrzeugbezogene Hilfe / Mobilitätsschutz Kfz
  • Pannen- und Unfallhilfe
  • Unbegrenzte Pannenhilfe und Unfallhilfe bzw. unbegrenzte Pannenhäufigkeit und Unfallhäufigkeit
  • Abschleppen des Fahrzeugs
  • Transport bzw. Abschleppen zur nächsten Werkstatt
  • Transport bzw. Abschleppen zur Wunschwerkstatt oder Wunschort z.B. nach Hause
  • Bergung des Fahrzeugs nach Unfall
  • Pick-Up Service (Fahrzeugrücktransport zusammen mit Fahrzeuginsassen)
  • Weiter- oder Rückfahrt nach Fahrzeugausfall
  • Fahrzeugunterstellung nach Fahrzeugausfall
  • Fahrzeug-Öffnung & Fahrzeugschlüsselservice für verlorene oder defekte Kfz-Schlüssel
  • Ersatzteilversand
  • Fahrzeugtransport / Fahrzeugrücktransport / Fahrzeugrückholung im Ausland
  • Fahrzeugverzollung und -verschrottung im Ausland
  • Übernahme der Kosten für Weiter-, Rückfahrt oder Übernachtung nach Fahrzeugausfall
  • Mindestentfernung / km- Grenze vom Wohnsitz ab 50km
  • Übernachtung bei Fahrzeugausfall
  • Mietwagen bei Fahrzeugausfall
  • Bahnfahrt
  • Flug
  • Kurzfahrten mit öffentlichen Verkehrsmitteln und Taxi
  • Personenschutz / Mobilitätsschutz Reise
  • Krankenrücktransport aus dem Ausland
  • Kostenerstattung bei Reiseabbruch bis 3000€
  • Hilfe im Todesfall (Bestattung/Überführung) nur Ausland
  • Kosten für Rückholung von Kindern
  • Heimtransport von Haustieren
  • Kosten für Krankenbesuch durch Angehörige bis 512€
  • Such-, Rettungs- und Bergungskosten (Personen) bis 500€
  • Ersatzbeschaffung von Reisedokumenten (Ausland)
  • Ersatzbeschaffung bei Zahlungsmittelverlust (Ausland)
  • Vermittlung ärztlicher Betreuung
  • Arzneimittelbeschaffung & -versand
  • Außerplanmäßige Heimreise (Ausland)
  • Hilfe in besonderen Notfällen z. B. Kredit (Ausland)
  • Zusätzliche Haftpflichtversicherung im Ausland
  • Zusätzliche Services
  • Telefongebühren / Telefonkosten anlässlich bei einer Panne oder Unfall
  • Prüfung Werkstattrechnung
  • Tourenplanung gratis
  • Kostenlose Fahrzeugbewertung 95€
  • Zusätzlich Zuschüsse
  • Sicherheitstraining bis 43€
  • Erste Hilfe Kurs
  • Verkehrsrechtsberatung
  • Erstberatung bei einem Vertrauensanwalt
  • Tierschäden und Wildschäden
  • Beihilfe nach Marderbiss
  • Glasbruchschäden
  • Schmorschäden
  • Unfallflucht- und Parkschäden
  • Unfallhilfeschaden 512 € p.a.
  • Hilfe und Übernahme der Kosten bei Falschbetankung
  • Motorschaden
  • Clubvorteile / Prämien / Rabatte
  • Clubmagazin
  • Vorteilsprogramme
  • Gutscheinheft
  • Prämie für Mitglieder/Freunde werben
  • Neumitglieder Prämie
  • Online Buchung möglich
  • ACE
    unter 30 Jahre

    34,40€

    Mitgliedsbeitrag
    im 1. Jahr

    zum Anbieter
  • Gutschein: ACE100
  • ACE
    Classic

    0€

    auf das
    erste Jahr!

    zum Anbieter
  • Automobilclub Vergleich
  • Preisinformation für geschütze & versicherte Personen
  • Gutscheine / Rabatte / Aktionen 68,80€ Rabatt
  • Jahresbeitrag Mitglied 68,80€
  • Preis ermäßigt (Junge Leute oder Schwerbehindert) 34,40€
  • Preis für (Ehe-)Partner inkl. minderjährigen Kinder
  • Preis für (Ehe-)Partner und ein oder mehrere Kinder +18 Jahre
  • Preis für ein Kind +18 Jahre ohne (Ehe-)Partner
  • Preis für zwei oder mehrere Kinder +18 Jahre (Ehe-)Partner
  • Kündigungsfrist 3 Monate
  • Clubaten
  • Mitglieder ca. 630000
  • Gründung & Erfahrung seit 1965
  • 24 Stunden persönlicher Notruf Service
  • Gebührenfreie Notrufnummer im Inland
  • Notruf App / Digitalisierte Pannenhilfe & Abschleppvorgang per App
  • Flotte eigene Flotte
  • Flottengröße über 2000
  • Versicherungsträger Generali & ROLAND
  • Deckungsbereich für Pannenhilfe / Unfallhilfe / Abschleppen
  • Pannen- und Unfallhilfe in Deutschland
  • Pannen- und Unfallhilfe in Europa
  • Pannen- und Unfallhilfe weltweit
  • Versicherte Fahrzeuge / Zweiräder / Fahrräder
  • Fremde Pkw
  • Mietwagen
  • Motorräder
  • Wohnmobile / Wohnwagen / Campingfahrzeuge max. Gewicht 7,5t max. Höhe 3,2m
  • Fahrräder / Fahrradschutzbrief (Fahrräder, Fahrräder / E-Bikes / Pedelecs)
  • Fahrzeugbezogene Hilfe / Mobilitätsschutz Kfz
  • Pannen- und Unfallhilfe
  • Unbegrenzte Pannenhilfe und Unfallhilfe bzw. unbegrenzte Pannenhäufigkeit und Unfallhäufigkeit
  • Abschleppen des Fahrzeugs
  • Transport bzw. Abschleppen zur nächsten Werkstatt
  • Transport bzw. Abschleppen zur Wunschwerkstatt oder Wunschort z.B. nach Hause
  • Bergung des Fahrzeugs nach Unfall
  • Pick-Up Service (Fahrzeugrücktransport zusammen mit Fahrzeuginsassen)
  • Weiter- oder Rückfahrt nach Fahrzeugausfall
  • Fahrzeugunterstellung nach Fahrzeugausfall
  • Fahrzeug-Öffnung & Fahrzeugschlüsselservice für verlorene oder defekte Kfz-Schlüssel
  • Ersatzteilversand
  • Fahrzeugtransport / Fahrzeugrücktransport / Fahrzeugrückholung im Ausland
  • Fahrzeugverzollung und -verschrottung im Ausland
  • Übernahme der Kosten für Weiter-, Rückfahrt oder Übernachtung nach Fahrzeugausfall
  • Mindestentfernung / km- Grenze vom Wohnsitz ab 50km
  • Übernachtung bei Fahrzeugausfall
  • Mietwagen bei Fahrzeugausfall
  • Bahnfahrt
  • Flug
  • Kurzfahrten mit öffentlichen Verkehrsmitteln und Taxi
  • Personenschutz / Mobilitätsschutz Reise
  • Krankenrücktransport aus dem Ausland
  • Kostenerstattung bei Reiseabbruch bis 3000€
  • Hilfe im Todesfall (Bestattung/Überführung) nur Ausland
  • Kosten für Rückholung von Kindern
  • Heimtransport von Haustieren
  • Kosten für Krankenbesuch durch Angehörige bis 512€
  • Such-, Rettungs- und Bergungskosten (Personen) bis 500€
  • Ersatzbeschaffung von Reisedokumenten (Ausland)
  • Ersatzbeschaffung bei Zahlungsmittelverlust (Ausland)
  • Vermittlung ärztlicher Betreuung
  • Arzneimittelbeschaffung & -versand
  • Außerplanmäßige Heimreise (Ausland)
  • Hilfe in besonderen Notfällen z. B. Kredit (Ausland)
  • Zusätzliche Haftpflichtversicherung im Ausland
  • Zusätzliche Services
  • Telefongebühren / Telefonkosten anlässlich bei einer Panne oder Unfall
  • Prüfung Werkstattrechnung
  • Tourenplanung gratis
  • Kostenlose Fahrzeugbewertung 95€
  • Zusätzlich Zuschüsse
  • Sicherheitstraining bis 43€
  • Erste Hilfe Kurs
  • Verkehrsrechtsberatung
  • Erstberatung bei einem Vertrauensanwalt
  • Tierschäden und Wildschäden
  • Beihilfe nach Marderbiss
  • Glasbruchschäden
  • Schmorschäden
  • Unfallflucht- und Parkschäden
  • Unfallhilfeschaden 512 € p.a.
  • Hilfe und Übernahme der Kosten bei Falschbetankung
  • Motorschaden
  • Clubvorteile / Prämien / Rabatte
  • Clubmagazin
  • Vorteilsprogramme
  • Gutscheinheft
  • Prämie für Mitglieder/Freunde werben
  • Neumitglieder Prämie
  • Online Buchung möglich
  • ACE
    Classic

    0€

    auf das
    erste Jahr!

    zum Anbieter
  • Gutschein: ACE100
  • ACE
    Comfort

    19,90€

    auf das
    erste Jahr!

    zum Anbieter
  • Automobilclub Vergleich
  • Preisinformation für geschütze & versicherte Personen
  • Gutscheine / Rabatte / Aktionen 68,80€ Rabatt
  • Jahresbeitrag Mitglied 88,70€
  • Preis ermäßigt (Junge Leute oder Schwerbehindert) 54,30€
  • Preis für (Ehe-)Partner inkl. minderjährigen Kinder
  • Preis für (Ehe-)Partner und ein oder mehrere Kinder +18 Jahre
  • Preis für ein Kind +18 Jahre ohne (Ehe-)Partner
  • Preis für zwei oder mehrere Kinder +18 Jahre (Ehe-)Partner
  • Kündigungsfrist 3 Monate
  • Clubaten
  • Mitglieder ca. 630000
  • Gründung & Erfahrung seit 1965
  • 24 Stunden persönlicher Notruf Service
  • Gebührenfreie Notrufnummer im Inland
  • Notruf App / Digitalisierte Pannenhilfe & Abschleppvorgang per App
  • Flotte eigene Flotte
  • Flottengröße über 2000
  • Versicherungsträger Generali & ROLAND
  • Deckungsbereich für Pannenhilfe / Unfallhilfe / Abschleppen
  • Pannen- und Unfallhilfe in Deutschland
  • Pannen- und Unfallhilfe in Europa
  • Pannen- und Unfallhilfe weltweit
  • Versicherte Fahrzeuge / Zweiräder / Fahrräder
  • Fremde Pkw
  • Mietwagen
  • Motorräder
  • Wohnmobile / Wohnwagen / Campingfahrzeuge max. Gewicht 7,5t max. Höhe 3,2m
  • Fahrräder / Fahrradschutzbrief (Fahrräder, E-Bikes / Pedelecs)
  • Fahrzeugbezogene Hilfe / Mobilitätsschutz Kfz
  • Pannen- und Unfallhilfe
  • Unbegrenzte Pannenhilfe und Unfallhilfe bzw. unbegrenzte Pannenhäufigkeit und Unfallhäufigkeit
  • Abschleppen des Fahrzeugs
  • Transport bzw. Abschleppen zur nächsten Werkstatt
  • Transport bzw. Abschleppen zur Wunschwerkstatt oder Wunschort z.B. nach Hause bis zu 30 km
  • Bergung des Fahrzeugs nach Unfall
  • Pick-Up Service (Fahrzeugrücktransport zusammen mit Fahrzeuginsassen)
  • Weiter- oder Rückfahrt nach Fahrzeugausfall
  • Fahrzeugunterstellung nach Fahrzeugausfall
  • Fahrzeug-Öffnung & Fahrzeugschlüsselservice für verlorene oder defekte Kfz-Schlüssel
  • Ersatzteilversand
  • Fahrzeugtransport / Fahrzeugrücktransport / Fahrzeugrückholung im Ausland
  • Fahrzeugverzollung und -verschrottung im Ausland
  • Übernahme der Kosten für Weiter-, Rückfahrt oder Übernachtung nach Fahrzeugausfall
  • Mindestentfernung / km- Grenze vom Wohnsitz ab 50km
  • Übernachtung bei Fahrzeugausfall
  • Mietwagen bei Fahrzeugausfall
  • Bahnfahrt
  • Flug
  • Kurzfahrten mit öffentlichen Verkehrsmitteln und Taxi
  • Personenschutz / Mobilitätsschutz Reise
  • Krankenrücktransport aus dem Ausland
  • Kostenerstattung bei Reiseabbruch bis 3000€
  • Hilfe im Todesfall (Bestattung/Überführung) nur Ausland
  • Kosten für Rückholung von Kindern
  • Heimtransport von Haustieren
  • Kosten für Krankenbesuch durch Angehörige bis 512€
  • Such-, Rettungs- und Bergungskosten (Personen) bis 500€
  • Ersatzbeschaffung von Reisedokumenten (Ausland)
  • Ersatzbeschaffung bei Zahlungsmittelverlust (Ausland)
  • Vermittlung ärztlicher Betreuung
  • Arzneimittelbeschaffung & -versand
  • Außerplanmäßige Heimreise (Ausland)
  • Hilfe in besonderen Notfällen z. B. Kredit (Ausland)
  • Zusätzliche Haftpflichtversicherung im Ausland
  • Zusätzliche Services
  • Telefongebühren / Telefonkosten anlässlich bei einer Panne oder Unfall
  • Prüfung Werkstattrechnung
  • Tourenplanung gratis
  • Kostenlose Fahrzeugbewertung 95€
  • Zusätzlich Zuschüsse
  • Sicherheitstraining bis 43€
  • Erste Hilfe Kurs
  • Verkehrsrechtsberatung
  • Erstberatung bei einem Vertrauensanwalt
  • Tierschäden und Wildschäden
  • Beihilfe nach Marderbiss
  • Glasbruchschäden
  • Schmorschäden
  • Unfallflucht- und Parkschäden
  • Unfallhilfeschaden 512 € p.a.
  • Hilfe und Übernahme der Kosten bei Falschbetankung
  • Motorschaden
  • Clubvorteile / Prämien / Rabatte
  • Clubmagazin
  • Vorteilsprogramme
  • Gutscheinheft
  • Prämie für Mitglieder/Freunde werben
  • Neumitglieder Prämie
  • Online Buchung möglich
  • ACE
    Comfort

    19,99€

    auf das
    erste Jahr!

    zum Anbieter

Auto Club Europa Tarife und Preise

Der Auto Club Europa bietet verschiedene Tarife an, die sich hinsichtlich der jährlichen Kosten sowie der Leistungen unterscheiden. Wer Mitglied werden möchte, der kann sich zwischen den Varianten ACE Classic und ACE Comfort entscheiden. Die Basis für beide Tarife bildet der Euro-Mobilschutz. Dieser Schutzbrief gilt für das Mitglied selbst sowie für dessen Ehe- oder Lebenspartner. Weiterhin sind auch minderjährige Kinder beim Auto Club Europa kostenlos mit abgesichert. Der Komplettschutz der die Familie mit einbezieht gilt sowohl im Inland als auch im europäischen Ausland und greift in einigen Anrainerstaaten des Mittelmeers.

Auto Club Europa Classic

Bei ACE Classic handelt es sich um die preisgünstigere der beiden Mitgliedschaften im Auto Club Europa. Der Tarif kostet aktuell 68,80 € pro Jahr. Falls das Mitglied noch jünger als 30 Jahre ist, werden für ACE Classic im ersten Jahr nur 34,40 € fällig. Der Versicherungsschutz beim Tarif "ACE Classic" bezieht sich nicht nur auf ein einziges Fahrzeug. Vielmehr sind alle Fahrzeuge des Mitglieds sowie des Ehe- oder Lebenspartners versichert. Außerdem gilt der Schutz, den dieser Tarif bietet, ebenfalls in fremden Fahrzeugen. Minderjährige Kinder sind beim Tarif "Auto Club Europa Classic" kostenlos mitversichert. Für Kinder, die ins europäische Ausland verreisen, hat der Automobilclub die U18 TravelCard entwickelt. Dank der TravelCard kann das Kind den ACE-Notruf rund um die Uhr erreichen und hat so bei Problemen im Ausland einen zuverlässigen Ansprechpartner. Wer sich für den Tarif entscheidet, profitiert von einer europaweiten Pannen- und Abschlepphilfe. Sollte das Fahrzeug durch einen Unfall von der Fahrbahn abgekommen sein, so kümmert sich der Auto Club Europa um die Bergung.

Auto Club Europa Comfort

Der zweite Tarif, den der Automobilclub anbietet, heißt "Auto Club Europa Comfort". Für diesen Tarif werden derzeit Kosten in Höhe von 88,70 € pro Jahr fällig. Auch dieser Tarif ist für Neumitglieder, die das 30. Lebensjahr noch nicht vollendet haben, etwas günstiger. Für Neumitglieder unter 30 Jahren kostet Auto Club Europa Comfort im ersten Jahr der Mitgliedschaft nur 54,30 Euro.
Dieser Tarif eignet sich vor allem für Familien, die nicht nur mit dem Auto mobil sind. So umfasst der Tarif Auto Club Europa Comfort auch einen Schutzbrief für alle Fahrräder, E-Bikes und Pedelecs der Familie. Der Schutzbrief für Fahrräder ist in ganz Europa sowie in den Mittelmeer-Anrainerstaaten gültig.
Darüber hinaus bringt der Auto Club Europa Mitglieder, die sich für den Tarif "Comfort" entschieden haben, bei einer Panne zu einem gewünschten Ort innerhalb von 30 Kilometern. So kann sich das Mitglied nach der Pannen beispielsweise in die Werkstatt seiner Wahl abschleppen lassen.

Hilfe bei Pannen und Unfällen

ACE Pannenhelfer

(Quelle: ACE-Mediathek)

Wer Mitglied im Auto Club Europa ist, der profitiert von einer schnellen und professionellen Hilfe bei Pannen oder Unfällen. Wird die Pannenhilfe über den eigenen Notruf des Automobilclubs angefordert, so ist diese komplett kostenlos. Zudem hat das Mitglied auch die Möglichkeit, die Pannenhilfe selber zu organisieren. In diesem Fall erstattet der Auto Club Europa bis zu 120 Euro. In diesem Betrag sind die Kosten für die An- und Abfahrt des Pannenhelfers enthalten. Außerdem beinhaltet dieser die Kosten für zur Pannenhilfe benötigte Kleinteile sowie die Arbeitszeit.
Wenn die Panne nicht an Ort und Stelle beseitigt werden kann, so kümmert sich der Auto Club Europa um das Abschleppen des Fahrzeugs. Der ACE schleppt das Fahrzeug bis zur nächsten Fachwerkstatt. Dabei übernimmt der Automobilclub innerhalb Deutschlands die Kosten für eine Strecke von bis zu 75 Kilometern. Im Ausland schleppt der Auto Club Europa Fahrzeuge bei einer Panne kostenlos bis zu einer Strecke von 100 Kilometern ab.
Ebenfalls im Unterschied zum ADAC – Allgemeiner Deutscher Automobilclub und AvD – Automobilclub von Deutschland orientiert sich der ACE bei seiner Preisgestaltung nicht an In- und Auslandstarifen oder der Anzahl der Versicherten, sondern ist eine Art All-Inclusive-Angebot.

Rechtshilfe

Wer in einen Unfall verwickelt ist und rechtlichen Beistand benötigt, der kann sich an die Notfall-Rechtshilfe des Auto Club Europa wenden. Die Notfall-Rechtshilfe des Automobilclubs ist unter der Telefonnummer 0711/530 33 66 77 erreichbar. Über die Hotline leisten die Vertrauensanwälte, mit denen der Auto Club Europa zusammenarbeitet, eine rechtliche Erstberatung noch am Unfallort.

Mietwagen

Falls die Reparatur des defekten Fahrzeugs länger dauern sollte, so organisiert der Auto Club Europa für seine Mitglieder einen Mietwagen zur Überbrückung. Einzige Voraussetzung dafür ist, dass die Panne mehr als 50 Kilometer vom eigenen Wohnort entfernt stattgefunden haben muss. Solange das Fahrzeug zur Reparatur in der Werkstatt ist, zahlt der ACE pro Tag 52 Euro für ein gleichwertiges Mietfahrzeug. Bei langjährigen Mitgliedern liegt der Tagessatz etwas höher. So steigt der Betrag ab 10 Jahren Mitgliedschaft auf 60 Euro am Tag und ab 40 Jahren Mitgliedschaft auf 75 Euro täglich. Der Auto Club Europa trägt die Kosten für einen Mietwagen als Ersatz für ein defektes Fahrzeug für eine Dauer von bis zu sieben Tagen.

Verkehrs-Rechtsschutz

Unfälle im Straßenverkehr können leicht zu Streitfällen werden. Aus diesem Grund bietet der Auto Club Europa einen leistungsstarken Rechtsschutz, der als Ergänzung zur Mitgliedschaft abgeschlossen werden kann. Der ACE übernimmt die gesetzliche Vergütung eines Rechtsanwalts. Darüber hinaus trägt der Automobilclub im Rahmen des Verkehrs-Rechtsschutzes auch Gerichts- beziehungsweise Schiedsgerichtskosten. Mitglieder des Auto Club Europa können den Verkehrs-Rechtsschutz ohne Selbstbeteiligung abschließen. Die Verkehrs-Rechtsschutzversicherung kostet 65,70 Euro im Jahr. Sollen auch Partner und Kinder mitversichert werden, so erhöhen sich die jährlichen Kosten für die Versicherung auf 86,70 Euro.

Wer ist versichert?

Wer im Auto Club Europa Mitglieder wird, ist nicht nur selber versichert. Beide Tarife, die der Automobilclub anbietet, gelten jeweils für die gesamte Familie des Mitgliedes. So sind auch der Ehepartner sowie minderjährige Kinder versichert, die noch im gleichen Haushalt wie das Clubmitglied leben.

Für welche Fahrzeuge gilt der Versicherungsschutz?

Der Euro-Mobilschutz des Auto Clubs Europa bezieht sich auf alle privat genutzten Fahrzeuge mit bis zu neun Sitzplätzen sowie auf die mitgeführte Ladung. Dabei muss das Fahrzeug nicht unbedingt vom Mitglied selbst geführt werden. Der Schutzbrief des Auto Club Europa gilt auch dann, wenn fremden Personen das Führen des Fahrzeugs erlaubt wird.

Leistungen des Auto Clubs Europa im Ausland

ACE Krankenrücktransport mit Flugzeug

(Quelle: ACE-Mediathek)

Mitglieder des Auto Club Europa, die im Ausland eine Panne oder einen Unfall haben, haben ebenfalls Anspruch auf einen Mietwagen. Wenn die Reparatur des defekten oder verunfallten Fahrzeugs mehrere Tage dauert, so kann das ACE-Mitglied ein gleichwertiges Ersatzfahrzeug nutzen. Im Ausland übernimmt der ACE Mietkosten von bis zu 364 Euro. Ab 10 Jahren Mitgliedschaft im Auto Club Europa erhöhen sich die vom ACE übernommenen Kosten für ein Mietfahrzeug auf 420 Euro. Bei Mitgliedern, die dem Automobilclub seit mindestens 20 Jahren angehören, werden sogar Mietkosten bis zu 525 Euro übernommen.
Darüber hinaus kümmert sich der Auto Club Europa bei Pannen und Unfällen im Ausland um die Beschaffung von Ersatzteilen, die für die Reparatur benötigt werden. Die Kosten für die Ersatzteile zur Reparatur trägt zunächst der Auto Club Europa. Diese werden dann zu einem späteren Zeitpunkt mit dem Mitglied abgerechnet. Wenn möglich, liefert der ACE die Ersatzteile direkt an die Werkstatt, in der sich das Fahrzeug befindet. Müssen die Teile am nächstgelegenen Zollbahnhof oder Flughafen abgeholt werden, so übernimmt der ACE auch die dafür anfallenden Kosten.
Bei Notfällen auf Auslandsreisen bietet der Auto Club Europa seinen Mitgliedern eine Kredithilfe. Hat das Mitglied durch einen Notfall kurzfristig Geldbedarf, so vermittel der ACE Kredite zu günstigen Konditionen. Mithilfe eines Kredits können dann beispielsweise Reparaturkosten, Arzt- und Krankenhausrechnungen oder Strafen bezahlt werden. Ab 20 Jahren Mitgliedschaft offeriert der Auto Club Europa bei Notfällen im Ausland sogar ein komplett zinsfreies Darlehen. Der Maximalbetrag für dieses Darlehen liegt bei 2.400 Euro über eine Laufzeit von 12 Monaten.

Fahrzeugdiebstahl im Ausland

Der Auto Club Europa hilft seinen Mitgliedern im Ausland nicht nur bei Pannen und Unfällen. Falls das Fahrzeug auf der Auslandsreise gestohlen werden sollten, bietet der ACE ebenfalls Hilfe an. Befindet sich der Reisende mehr als 1.200 Kilometer vom eigenen Wohnort entfernt, so übernimmt der Auto Club Europa die Kosten für eine Rückreise mit der Bahn oder per Flugzeug. Bis zu einer Höhe von 50 Euro trägt der ACE ebenfalls die Kosten für die Anfahrt zum Bahnhof oder zum Flughafen.
In seltenen Fällen ist es notwendig, eine Auslandsreise komplett abzubrechen. Bei einem Reiseabbruch aus wichtigem Grund organisiert der Auto Club Europa für das Mitglied und die Familienangehörigen die Rückreise. Den Grund für den Abbruch der Reise kann das Mitglied durch eine Bestätigung von Behörden, Polizei oder einem Arzt nachweisen.

Die ACE-Kreditkarte

Als sehr praktisch bei Reisen ins Ausland erweist sich die Kreditkarte, die der Auto Club Europa seinen Mitgliedern anbietet. Die ACE-Kreditkarte wird in Zusammenarbeit mit der HanseaticBank ausgegeben. Im ersten Jahr ist die ACE-Kreditkarte für Mitglieder des Automobilclubs komplett kostenlos. Ab dem zweiten Jahr fällt für die ACE-Kreditkarte dann eine jährliche Gebühr in Höhe von 29 Euro an. Mit der Kreditkarte ist es möglich, auf Auslandsreisen kostenfrei Bargeld abzuheben. Außerdem können sich Inhaber der ACE-Kreditkarte jederzeit eine zweite Partnerkarte ausstellen lassen. Diese kostet nur 19 Euro pro Jahr.

Hotline für Notrufe

Der Auto Club Europa bietet eine Hotline für Notrufe, die an 365 Tagen im Jahr rund um die Uhr erreichbar ist. Unter der Nummer 0711/530 34 35 36 erhalten Mitglieder des Automobilclubs bei Pannen und Unfälle Hilfe. Wer Mitglied im Auto Club Europa wird, bekommt mit den Vertragsunterlagen die rote Notfall-Karte zugesendet. Auf dieser Karte finden die Mitglieder alle Kontaktmöglichkeiten, um den Auto Club Europa in Notfällen im In- oder Ausland zu erreichen. Bei einem Notruf sollte immer der Name, die Mitgliedsnummer und die Heimatanschrift bereitgehalten werden.
Die Euro-Notrufzentrale des ACE befindet sich in Stuttgart, von wo aus 70 versierte Mitarbeiter qualifizierte Helfer in unmittelbarer Nähe des Unfall- oder Pannenortes mobilisieren.

Mitglied im Auto Club Europa werden

Eine Mitgliedschaft im Auto Club Europa kann unkompliziert und schnell über die Webseite des Automobilclubs abgeschlossen werden. Das Neumitglied muss sich zunächst für einen der beiden angebotenen Tarife entscheiden. Zur Auswahl stehen die Varianten "Auto Club Europa Classic" sowie "Auto Club Europa Comfort".

zum Anbieter

Mitglieder werben Mitglieder

Wer bereits Mitglied im Auto Club Europa ist, der kann Freunde für eine Mitgliedschaft werben und von attraktiven Prämien profitieren. So erhält die Person, die das neue Clubmitglied geworben hat, eine Tankkarte im Wert von 20 Euro. Das Neumitglied dagegen bekommt zwei Reisegutscheine mit einem Wert von jeweils 50 Euro.

Mitgliedschaft kündigen

Natürlich lässt sich die Mitgliedschaft im Auto Club Europa jederzeit kündigen. Die Kündigung sollte am besten schriftlich an die Geschäftsstelle des Auto Club Europa in Stuttgart erfolgen. Beim Auto Club Europa beträgt die Mitgliedschaftsdauer, ähnlich wie bei vielen anderen Automobilclubs in Deutschland, jeweils ein Jahr. Eine Kündigung muss mindestens drei Monate vor dem Ablauf der Mitgliedschaftsperiode erfolgen. Für das Mitglied besteht keine Notwendigkeit, einen Grund für die Kündigung der Mitgliedschaft im Auto Club Europa anzugeben.

Die ACE-App

ACE App

(Quelle: ACE-Mediathek)

Der Auto Club Europa bietet seinen Mitgliedern eine kostenlose App zum Download an. Die App umfasst verschiedene Funktionen, die sich für Autofahrer als extrem praktisch erweisen. Die zentrale Funktion der App ist der ACE-Notruf. Dieser steht allen Mitgliedern des Automobilclubs zur Verfügung. So können Mitglieder im Auto Club Europa über die App bei einer Panne oder einem Unfall einen Notruf abgeben.
Darüber hinaus ist ein sehr praktischer Tankstellen-Finder in die ACE-App integriert. Dieser zeigt an, wo sich die nächsten Tankstellen befinden und wie dort die Preise für Kraftstoff sind. Zur Ermittlung der Kraftstoffpreise greift die App auf in Echtzeit herausgegebene Daten der Markttransparenzstelle für Kraftstoffe zurück. Nutzer der App können sich also darauf verlassen, dass der angezeigte Preis für Diesel, Super E5 oder Super E10 immer auf dem aktuellsten Stand ist.
Zudem können Nutzer der ACE-App auf einen Mobilitätsplaner zurückgreifen. Dabei handelt es sich um einen Routenplaner, der über GPS den jeweiligen Standort des Fahrzeugs ermittelt. Anschließend berechnet der Mobilitätsplaner der ACE-App dann die schnellste Wegstrecke zum vorher festgelegten Ziel.
Seit einiger Zeit kooperiert der Auto Club Europa mit BlaBlaCar, einer großen Mitfahr-Plattform. Diese Kooperation schlägt sich in der ACE-App nieder. Die App enthält eine Verlinkung zu BlaBlaCar. So können Nutzer der App besonders einfach Mitfahrer finden und die eigenen Fahrtkosten senken.

Fazit

Der Auto Club Europa ist ein bekannter, traditionsreicher und mitgliederstarker Automobilclub in Deutschland. Wer dem Automobilclub beitritt, der profitiert von einem umfangreichen Schutz bei Unfällen oder Notfällen mit dem eigenen Auto. Der Auto Club Europa hilft seinen Mitgliedern nicht nur bei Problemen im Inland. Zudem bietet der Automobilclub auch im europäischen Ausland schnelle und unkomplizierte Hilfe.
Eine Mitgliedschaft im Auto Club Europa lässt sich mit wenigen Klicks über die Webseite des Automobilclubs abschließen. Dabei haben Neumitglieder die Wahl zwischen zwei unterschiedlichen Tarifen, nämlich "Classic" sowie "Comfort". Diese unterscheiden sich im gebotenen Leistungsumfang sowie im jährlichen Preis. Bei beiden Tarifen profitiert nicht nur das Mitglied vom Schutz des Auto Club Europa. Der Schutzbrief des Auto Club Europa gilt immer auch für Ehe- und Lebenspartner sowie für minderjährige Kinder.


ACE – Auto Club Europa Notruf

Notruf aus Deutschland
0711 530 34 35 36
Notruf im Ausland:
+49 711 530 34 35 36

ACE – Auto Club Europa Kontakt

ACE – Auto Club Europa
Schmidener Str. 227
70374 Stuttgart
0711 21957090
ace@ace-online.de
www.ace-online.de

Alternativen zu ACE – Auto Club Europa